Femtosekunden

Few-Cycle - Kurze Pulse

Ultrakurzpulslaser mit nur wenigen optischen Zyklen bieten Forschern eine Reihe von Vorteilen. Bei gleicher mittlerer Leistung erreichen kürzere Pulse eine höhere Spitzenleistung und bieten gleichzeitig eine größere spektrale Bandbreite, was wichtig für die Spektroskopie, die Erzeugung von hohen THz Frequenzen sowie das Seeden von OPCPA Verstärkern ist. Von der höheren Zeitauflösung durch die kurzen Pulse profitieren ebenso Untersuchungen von Prozessen auf ultrakurzer Zeitskala wie z.B. der Pump-Probe oder Time Domain Spektroskopie.

Die Kurzpulslaser von Laser Quantum erzeugen die kürzesten kommerziell verfügbaren Pulsdauern, typischerweise unterhalb von 5 fs.

  • venteon ultra - Oktavbreite spektrale Breite mit 5 fs Pulsdauer
  • venteon CEP - CEP stabilisiert ohne zusätzliche spektrale Verbreiterung
  • venteon dual - Doppelter Ausgang zum Seeden von OPCPA Verstärkern

Um mehr über die oben genannten Laser herauszufinden, klicken Sie bitte auf die entsprechenden Links.

Top